Schornsteinfeger Berlin - Werner Christ

Gashausschau

Gasflamme

Mit der Änderung der" Technischen Regeln für Gasinstallation " wird jeder Gebäudeeigentümer verpflichtet seine Hausgasleitungen einmal jährlich zu überprüfen. Spätestens bei einem Schadensfall muss vor Gericht dokumentiert werden, dass eine sachgerechte und regelmäßige Prüfung stattgefunden hat ( Verkehrssicherungspflicht).

Die Gashausschau muss durch sachkundiges Personal durchgeführt werden.

Anforderungen:

  • Sind die Hauptabsperreinrichtungen und der Erdgaszähler frei zugänglich?
  • Sind die Erdgasleitungen in Ordnung und frei von Rost?
  • Sind die Halterungen der Erdgasleitungen noch gut befestigt?
  • Verfügen die verkleideten Erdgasleitungen über ausreichende Lüftungsöffnungen?

Dokumentation:

Die Dokumentation dient zur Absicherung des Eigentümers / Betreibers und ist der juristische Nachweis im Schadensfall.

Als begleitende Maßnahme wird durch Schornsteinfegermeister CHRIST die Überprüfung an frei verlegten Leitungen zusätzlich mit einem Gasspürgerät auf Leckagen unterstützt.

Schornsteinfeger Berlin Kontakt Schornsteinfeger Innung

© 2013 Werner Christ